awardmob.de - vers. 1.1
200.98
     Home  |  Wurzeln  |  Awards  |  Master  |  Indizes  |  Bewerber  |  Dinos  |  Specials  |  Chronik 2002  |  Chronik 2003  |  Satire  |  AwardBoard  | 
 

:: Dinos ::

Abgeleitet von Dinosaurier.
Ausgestorbene Reptilien mit ganz besonderen Eigenschaften. Zusammenfassung zweier großer Ordnungen der Archosauria oder auch Herrschaftsreptilien.
Ob sie sich wohl deshalb "Dinos" nennen?
 

 


:::: Dinos, ihre Selbstsicherheit und Ausdrucksweise ::::

Völlig unbeabsichtigt wurde ich doch dieser Tage in eine Diskussion mit Eva, die unter dem Pseudonym "Schwanenmama" im The Board auftritt, verwickelt.

Angeblich war Eva aus Ludwigsburg auf grund ihrer Aufgaben als Hausfrau und Mutter so ausgelastet, daß sie keine Zeit mehr fand, ihre Webseite und Awardvergabe zu pflegen und diese folgerichtig vom Web genommen hat.

Umso überraschender war ihr Insiderwissen, mit der sie versucht ihr Beiträge zu untermauern. Angeblich hatte sie jedoch genügend Zeit, neben ihrer "Erziehungsaufgaben" die Entwicklung der Awardszene während der letzten zwei Jahre aufmerksam zu verfolgen.

Das dem ganz offensichtlich nicht so ist, ganz besonders was die Aufmerksamkeit anbelangt, läßt sich aus ihren Beiträgen ablesen.
Ich zitiere:

Ich habe die "Dinos" in keinster Hinsicht mit schlimmsten Verbalen Entgleisungen durch das Netz schleichen sehen, es ist möglich und völlig normal, wenn sich jemand mal im Ton vergreift, aber mal ehrlich, "Dinos" sind Menschen, wie wir alle. Und wir ALLE vergreifen uns mal im Ton? Ich würde da dann nicht gleich sagen, dass es die schlimmsten Ausdrücke waren.

Ob Eva mit dem schönen Synonym "Schwanenmama" wohl weiss was sie hier schreibt?
Ich glaube kaum - und damit sie sich in der Öffentlichkeit bezüglich des "... es ist völlig normal, wenn sich jemand mal im Ton vergreift..." nicht weiter blamiert - vorausgesetzt die arme Eva ist darüber informiert was unter ihrem Namen alles geschrieben wird - stellt der awardmob.de an dieser Stelle einmal das

"völlig normale sich im Ton vergreifen der ehemaligen First Class und heutigen Dinos"

der interessierten Öffentlichkeit an dieser Stelle zur Verfügung.

Um direkt auf den "normalen" Ton der Dinos zu kommen und den Leser nicht mit überlangen Threats zu belasten hier die Köstpröbchen der selbstsicheren Dinos.
Diese Köstpröbchen repräsentieren nur ihren "normalen" Umgangston und nicht ihre Verfälschungen von Tatsachen!

Werden diese "normalen" Töne der/des Dinos angezweifelt wird selbstverständlich sofort der gesamte Threat veröffentlicht.

Kostpröbchen des "Dinos":

Doris Gulewycz/DorisG
Frank Knospe/Frank (A.I.R.)/AIRconditioner
Mediengestalter Manfred Escher/Tron

Wird kontinuierlich fortgesetzt!

Es wäre doch wirklich zu schade wenn ihre Selbstsicherheit so in Vergessenheit geriete.

186.34

209.31


162.32

Web-Award-Runner